Loading...

Datenschutz

Sie sind hier: Home / Datenschutz

1. Einleitung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und der Verwendung von persönlichen Daten durch die Polymed Medical Center AG und die zur Polymed Gruppe gehörenden Unternehmen (nachfolgend insgesamt als „Polymed“ bezeichnet und nicht unter die Bezeichnung „Dritte“ fallend betrachtet) im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit und insbesondere mit Bezug auf die von Polymed offerierten Dienstleistungen und Angebote aufklären.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personen- und firmenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern oder auf Servern von Dienstleistungen und Produkten die wir beziehen und/oder installiert haben, bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische, für Sicherungs- oder für Trackingzwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um:


  • den Namen Ihres Internetanbieters
  • ihre IP-Adresse (unter Umständen)
  • die Version Ihrer Browser-Software
  • das Betriebssystem Ihres Rechners
  • das Datum
  • die Uhrzeit
  • die Website, von der aus Sie auf www.polymed.ch weitergeleitet wurden
  • die Suchwörter die Sie benutzt haben, um www.polymed.ch zu finden

Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet.

Mit der Registrierung als User und der Eingabe Ihrer Daten auf www.polymed.ch willigen Sie ein, dass Ihre eingegebenen Daten für die dienstleistungsbezogene Nutzung verwendet werden dürfen.

2.1 Auftraggeberdaten

Auftraggeberdaten umfassen alle Daten, die Polymed benötigt, um die Abwicklung eines Vertrages zu gewährleisten. Ja nach beanspruchter Dienstleistung können diese Daten variieren. Polymed kann die Daten innerhalb der Polymed Gruppe weitergeben, sofern es zur Leistungserbringen erforderlich ist. Diese Daten werden mindestens so lange gespeichert, wie es nötig ist, die Abwicklung des Vertrages zu gewährleisten oder das Schweizer Gesetz es verlangt.

2.2 Bewerberdaten

Bewerberdaten sind Daten, die Polymed für eine vollständige Bewerbung und deren Verarbeitung benötigt. Die Daten werden ausschliesslich für das Bewerbungsverfahren und keinesfalls für anderweitige Zwecke benötigt.

3. Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden, soweit die Auftragsabwicklung es erforderlich macht, unseren Partnern (Dritten) übergeben. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wenn Sie uns von sich aus personen- oder firmenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur an externe Dienstleister weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und diese der entsprechenden Vertraulichkeit und den Sorgfaltsbestimmungen zugestimmt haben, beziehungsweise geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.

4. Auskunft, Löschung, Berichtigung und Aufbewahrung

Jede Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung von falschen Daten, sowie Löschung von persönlichen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht oder die Daten zwingend zur Vertragserfüllung benötigt werden. Wünschen Sie die Löschung von Daten, welche der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterstehen, werden die Daten bei uns im System gesperrt und lediglich zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird Ihrem Löschungsbegehren nachgekommen.

Bei Auskunft, Berichtigung, Widerruf und Löschung wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Polymed Medical Center AG
Datenschutzbeauftragter
Industriestrasse 59
8152 Glattbrugg
datenschutz@polymed.ch
Tel: +41 44 828 61 11

5. Datensicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle angemessenen Massnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Unsere Mitarbeiter und Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, werden und sind vertraglich zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. In manchen Fällen wird es erforderlich sein, dass wir Ihre Anfragen an mit uns verbundene Unternehmen weiterreichen. Auch in diesen Fällen werden Ihre Daten immer vertraulich behandelt.

6. Cookies

Zur Erleichterung der Benutzung unserer Onlineportale benutzen wir sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die Benutzung unserer Onlineportale erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation und ermöglichen ein hohes Mass an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Bitte beachten Sie dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Portals (korrekt) nutzen können.

7. Plugins

Innerhalb der Onlineportale von Polymed werden verschiedene Dienste Dritter verwendet, wie z.B YouTube oder Google Maps. Dies setzt immer voraus, dass diese Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen können. Für die Erhebung und Behandlung von Personendaten durch diese Dritten übernimmt Polymed keine Verantwortung.

7.1 Google Analytics

Polymed benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Onlineportale durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, zuvor besuchte Website, IP-Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage) über Ihre Benutzung dieser Website, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Anleitung, wie Sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7.2 Social Plugins

Plugins von sozialen Netzwerken, welche ausschliesslich von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) betrieben werden, sind jeweils an dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar. Bei Aufruf einer Website, bei der eines oder mehrere der genannten Plugins integriert sind, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke auf. Der Button wird von den sozialen Netzwerken direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Buttons erhalten die sozialen Netzwerke die Information, dass die entsprechende Website aufgerufen wurde. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt seines Besuchs bei den sozialen Netzwerken eingeloggt, können die sozialen Netzwerke den Besuch dem Konto des Nutzers zuordnen. Wird der Button angeklickt, wird die entsprechende Information vom Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie das diesbezügliche Recht des Nutzers und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Nutzers können den Datenschutzbestimmungen von Facebook und Twitter entnommen werden. Der Nutzer kann vermeiden, dass die sozialen Netzwerke Daten über die besuchten Website sammeln, indem er sich vor dem Besuch der Website abmeldet.

8. Änderungen

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie sammeln und verwenden. Die Datenschutzbestimmungen können Sie hier speichern und/oder ausdrucken.

© Polymed Medical Center AG / 18.05.2018